Populis Publisher Network

Sonntag, 1. Januar 2012

Frohes Neues Jahr / Happy New Year

Hallo ihr Lieben!

Dies ist mein letzter Eintrag hier auf diesem Blog. Ihr findet mich ab jetzt hier!
Einen guten und erfolgreichen Start in das Jahr 2012 und ich freu mich auf euch in meinem neuen Blog.


Hi everyone!

This is my last posting on this site. You find me by now here!
Have a wonderful and succsessful start in to the year 2012. I'm looking forward to see you on my new blog

Freitag, 30. Dezember 2011

Wie man…… / How to make….

…..getrocknete Apfelräder ganz einfach selber macht:

Am Besten nimmt man Bio-Äpfel oder, so wie ich, Äpfel vom hauseigenen Apfelbaum – 100 % BioSmiley.

Äpfel waschen, aber nicht schälen (deshalb Bio, denn unter der Schale verstecken sich ganz viele Vitamine und die wollen wir ja nicht weg schnippeln!), das Kerngehäuse entfernen (funktioniert am Besten mit einem Apfelausstecher, wer das nicht hat viertelt die Äpfel und verarbeitet sie dann weiter), mit Hilfe eines Küchenhobels fein schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, gleichmäßig auf mehreren Blechen verteilen, bei 50° Umluft ca. 2 Stunden trocknen, einen Holzlöffel zwischen die Backofentür klemmen, damit evtl. Dampf entweichen kann, (testen, wann die optimale Trocknung erreicht ist), abkühlen lassen und in Vorratsdosen aufbewahren.

BILD1192BILD1193

BILD1200

…dried apple-wheels:

The best is you use organic apples or, if you have so, apples from your own apple tree.

Wash the apples, let skin on! Remove apple core, cut it with a slicer in thin pieces, add lemon juice over the apples, put on sheet and let it dry for about 2 hours at 50 ° confection, put a wooden spoon between oven-door, when finished and cooled down store in cans.

Freitag, 23. Dezember 2011

Frohe Weihnachten / Marry Christmas

Nimm dir Zeit zum Träumen, das ist der Weg zu den Sternen.

Nimm dir Zeit zum Nachdenken, das ist die Quelle der Klarheit.

Nimm dir Zeit zum Lachen, das ist die Musik der Seele.

Nimm dir Zeit zum Freundlich sein, das ist das Tor zum Glück.

(Unbekannt)

Ich wünsche euch allen eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit.

Take your time to dream, it’s the way to the stars.

Take your time to think, it’s the origin of the clearness.

Take your time to laught, it’s the music of the soul.

Take your time to be friendly, it’s the door to happyness.

(unnown)

I wish you all a Marry Christmas.

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Jalu Anleitung / Jalu pattern

So, die Anleitung ist fertig.

Hier kann man die Anleitung um 1 € als download erhalten.

**************************

The pattern is finished. In the moment it is just avalable in German, but I work on the English version soon!

Dienstag, 20. Dezember 2011

Meine erste Strickanleitung / My first knitting instruction

 

BILD1189

Jalu sind kleine Untersetzer für Gläser oder Tassen. Einfach gestrickt mit einem Designergarn. Man kann es aber sehr gut mit anderer Wolle stricken. Im Moment ist das Teil noch feucht und gespannt. Die Anleitung gibt’s in den nächsten Tagen!

****************

Jalu are small coasters for glases or cups. They are simple knitted with a desinger yarn. But you also can use any other wool. In the moment, the little thing is whet and blocked. I will do the pattern instruction in a vew days!

Weihnachtspop / Chrismaspopsong

Es muss nicht immer Mariah Carey und co sein!

It hasn’t to be Mariah Carey and co all the time!

Es ist so einfach / It’so easy

Schokomuffins zu machen!

BILD1183

Und so geht’s: man nehme

  • 200 g geschmolzene Butter
  • 4 Eier
  • 190 g Mehl
  • 10 g Backkakao
  • 1 P. Vanillezucker
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Natron oder Backpulver
  • 3 EL Schokoflocken

Butter und Eier verrühren; alle trockenen Zutaten miteinander vermengen und gut in die Butter-Eimischung einrühren; in Muffinförmchen verteilen und bei 150° Umluft ca. 20 min. backen; Stäbchenprobe! Auf die heißen Muffins noch ein paar Schokoflocken verteilen – fertig!

*********************************

to make chocolate cupcakes! Here’s my recepy:

  • 200 g softend butter
  • 4 eggs
  • 190 g flour
  • 10 g unsweetend kakaopowder
  • 1 p. vanillasuger
  • 120 g suger
  • 1 ts backingpowder or backingsoda
  • 3 tbls chocolateflakes

Mix butter and eggs well; blend all dry ingredients and mix it with the butter-egg mixture; fill in cupcake forms and put in oven for about 20 min. by 150 ° convection; finaly put some chocolateflakes on top of the hot cupcakes – that’s it!

     
     

Montag, 19. Dezember 2011

Reis-Resteverwertung / Rice-leftover

Ganz einfach und schnell gemacht aus Reisresten vom Vortag ist eine Reissuppe. Und so hab ich es gemacht:

  • Reisreste mit Wasser bedecken und erhitzen
  • 1 Karotte in kleine Würfel schneiden, zum Reis geben
  • ca. 10 min. leicht kochen lassen
  • mit Suppengewürz, Salz, und Pfeffer nach Geschmack abschmecken
  • mit gehackter Petersilie (frisch oder TK-Ware) bestreuen

Guten Appetit!

BILD1181

This soup is prepared easy and quick out of some leftover rice. I made it this way:

  • Cover rice with water and bring to a light boil
  • slice 1 carotte in small cubes, give it to the rice
  • boil lightly for about 10 min.
  • season with instant soup seasoning, salt and pepper
  • sprinkle with fine chopped parsley (fresh or frozen)

Enjoy!

Freitag, 16. Dezember 2011

Weihnachtsduft / Christmas fragrance

Bei Stephanie Lynn bin ich vor einigen Tagen über ein tolles Rezept für ein Potpourrie gestolpert. Und es ist so einfach nachzumachen und es duftet herrlich im ganzen Haus.

Und so gehts: Man nehme je 1 geschnittene Orange und Zitrone, 4 in Stücke gebrochene Zimtstangen, 3 TL ganze Nelken, 2 TL Pimentkörner, 1 TL gemahlene Muskatnuss, 1 TL gemahlner Zimt, 4 Tassen Wasser;

Alle Zutaten in einem Topf zum Köcheln bringen und auf nieder Stufe leicht simmern lassen, nach einiger Zeit evtl. etwas Wasser nachgießen;

*******************

At Stephanie Lynns site, I found this wonderful recepie for a potpurrie.

It’s that simple: take 1 Fresh Orange {sliced} and 1 Fresh Lemon {sliced}, 4 Cinnamon Sticks {broken up}, 3 Tablespoons of Whole Cloves, 2 Tablespoon of Whole All Spice, 1 Tablespoon of Ground Nutmeg, 1 Tablespoon of Ground Cinnamon, 4 Cups of Water

Mix all ingredients in a pan an bring to a rolling boil, reduce heat and let simmer, if necessary fill up with some water;